Infos Lagerende

Hallo liebe Koten, hallo liebe Eltern!

Leider ist das Mädchenlager schon wieder vorbei. Wir, die Leiterinnen, möchten uns herzlich für die schöne Zeit bedanken. An dieser Stelle auch herzlichstes Danke an alle Unterstützer*innen, der Kirche und allen Helfer*innen – insbesondere dem LKW Team und der Küche!

 Hier finden Sie, liebe Eltern, nochmals wichtige Dinge, über die wir abschließen informieren wollen.

Fotos vom Lager

Am 29.09.2019 um 17:00 Uhr wird im Otgerushaus ein Nachtreffen für alle Koten stattfinden, bei dem wir gemeinsam mit Fotos und Videos die Lagerzeit Revue passieren lassen. Wir freuen uns auf einen schönen Nachmittag (ca. bis 18 Uhr)!

Damit auch Sie die Möglichkeit haben, die Fotos vom Lager zu bestaunen, haben wir einen Fotolink eingerichtet. Dort können Sie die Fotos downloaden. Dieser Link wird per Mail an Sie verschickt.

Fundsachen

Wenn Ihrem Kind persönliche Dinge fehlen oder falsche Dinge in den Koffer gewandert sind, können Sie sich innerhalb der nächsten drei Wochen bei Hanna Völker melden. Nach Ablauf der drei Wochen werden die Sachen gespendet.

Hanna Völker

Fröbelring 35, Stadtlohn

Telefon: 02563-204255

 

Mädchenlager 2020

Das Mädchenlager 2020 findet vom 27. Juli bis zum 7. August 2020 in Meiste statt. Wir freuen uns, viele von Euch im nächsten Jahr wiederzusehen.

 

Läuse

Wie Sie bereits wissen, gab es in diesem Jahr während des Lagers einen Läusebefall. Einige Kinder waren betroffen, jedoch wurden auch für alle Kinder Vorkehrungen zur Vorbeugung getroffen. Aufgrund dessen sind in diesem Jahr unerwartete Kosten angefallen, die es zu decken gilt. Dafür bitten wir Sie um eine Spende auf freiwilliger Basis.

 

Kontodaten

Empfänger: Kath. Kirchengemeinde St. Otger

IBAN: DE31 4015 4530 0000 5831 46

BIC: WELADE3WXXX

Verwendungszweck: Spende Mädchenlager Läuse

 

Bitte kontrollieren Sie Ihre Kinder auch zu Hause noch einmal und nutzen gegeben falls eine Läusekur.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und Ihr Vertrauen!

 

Liebe Grüße,

die Leiterrunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.